Gestadeck Times European Network of Innovative Schools
die elektronische Zeitung von Primar-Schüler/Innen
 

Home

Stefanie sagt: „Ich habe zuerst den Schlüssel genommen.“ „Das stimmt gar nicht“, sagte Frederick, „ich habe den Schlüssel zuerst genommen.“ Schon haben die beiden einen Streit. Warum wohl? Nur wegen dem blöden Schlüssel. Der Papagei schaut zu, wie sie streiten. Er nimmt den Schlüssel, fliegt eine Runde  und wirft ihn ins Meer. Jetzt sind beide Kinder plötzlich auf den Papagei wütend und vergessen ihren Streit. „Komm, wir sind wieder Freunde, Entschuldigung!“ sagt Stefanie. „Ok, Freunde, Entschuldigung, Freunde“, plappert der Papagei nach. Stefanie und Frederick müssen lachen und vergessen ihren Streit so schnell wie er begonnen hat.
Weil Stefanie die bessere Taucherin ist, springt sie kurzentschlossen ins Meer und sucht den Schlüssel. Kurze Zeit später kommt sie strahlend wieder zurück. „Da ist unser Schlüssel.“ Drücke auf den Schlüssel im Schnabel des Papageies. Frederick dreht ihn zweimal im Schlüsselloch der Eisentüre und Schwupps: die Türe springt auf. Drinnen sehen sie eine düstere Kammer und eine Schatztruhe. Im Inneren befindet sich eine Flasche mit einem Papier!

Marc, Fetija, Steffi, Bardh